Events

Umsonst und draußen: Die Fête de la Musique

_MG_4883
Der Sommer ist da- das bedeutet auch: Es ist Fête de la Musique.

Wer hat’s erfunden? Die Franzosen

Vor ca. 32 Jahren kam der ehemalige französische Kulturminister auf eine tolle Idee: Die Fête de la Musique. Um den Sommer auch musikalisch zu begrüßen, spielten am 21.06.1982 Musiker aus verschiedensten Stilrichtungen im öffentlichen Raum von Paris – und das: völlig honorarfrei. Der ganze Tag stand im Zeichen der Musik und der musikalischen Vielfalt. Ganz egal, ob Laie oder Profi: Jeder konnte mitmachen – für die Besucher waren sämtliche Konzerte kostenlos. Es galt schlicht und ergreifend die musikalische Vielfalt der Stadt zu präsentieren und den Menschen auf der Straße ein Lächeln zu entlocken.

_MG_4890_MG_4918

Musik für alle

Eine schöne Idee! Das sehe nicht nur ich so, weshalb sich im Laufe der Jahre immer mehr Städte ein Beispiel an Paris genommen und jedes Jahr am 21.06. den Sommer mit viel Musik begrüßt haben. Inzwischen nehmen weltweit 540 Städte an der Fête teil – 300 davon in Europa. Zu hören gibt es einen bunten Mix der verschiedensten Genres, sodass garantiert für jeden Geschmack etwas dabei ist.
Auch ich finde die Fête de la Musique großartig und werde heute meinen Teil dazu beitragen und ein paar Stücke spielen.

Dem aufmerksamen Leser wird nicht entgangen sein, dass wir heute schon den 26.06. haben. Warum für uns heute Fête de la Musique ist, ist schnell erklärt: Wir spielen in der Uni und der 21.06. fiel in diesem Jahr ungünstigerweise auf einen Samstag, an dem tendenziell nur wenige potenzielle Zuhörer ihren Weg in die Uni finden. Daher ist eben ausnahmsweise einmal heute Fête de la Musique – ich denke das ist in Ordnung.
Also allen: einen wunderschönen Sommeranfang (auch wenn das Wetter sich zur Zeit noch ein wenig in Richtung Sommer bewegen könnte) mit ganz viel Musik!
 
Die Fotos zu diesem Post wurden von Marina Lang gemacht. Vielen Dank! =)

6 thoughts on “Umsonst und draußen: Die Fête de la Musique”

  1. So hübsche Bilder sind das! Ich mag das grün zu deiner Haarfarbe total und Lippenstift kannst du einfach so gut tragen!!! Wollt ich als Modehäschen jetzt mal noch schnell loswerden bevor ich auf die Musik eingeh 🙂 Wenn ich das richtig versteh ist das überall im Freien? Sowas mag ich eh am allermeisten. Ich würd ein Konzert im Freien immer vorziehen, auch wenn die Akkustik da vllt nicht immer so gut ist. Außerdem find ichs toll wenn Menschen das einfach so aus Spaß an der Freude machen und wenn eine Stadt zu einem gewissen Zeitraum einfach voll ist damit. Dann interessieren sich auch Menschen dafür, die damit sonst gar nix am Hut haben. Wir hatten in Karlsruhe vor ein paar Jahren solche Gospeltage. Da waren überall in KA Bühnen aufgestellt und es war traumhaft schönes Wetter. Nachdem ich mit na Freundin in der Stadt frühstücken und shoppen war haben wir uns auf den Schlossplatzrasen gelegt und da ein paar Stunden zugehört. Das war echt soooo toll, werd ich nie vergessen. So oder so sau cool, dass ihr ein Teil davon wart und ich hoffe es hat richtig Spaß gemacht!

  2. Sehr hübsche Bilder meine liebe! Der Ort kommt mir sehr bekannt vor 😉 Und das Festival klingt mal nach einer richtig tollen Sache – schade, dass es das hier in der Nähe nicht gibt, das wäre doch echt einen Besuch wert! Aber dafür bekommen wir ja vielleicht nächstes Jahr Rock am Ring direkt vor die Tür. Das ist dann unser Fete de la Musique.

  3. Von diesem Fest habe ich zuvor noch gar nichts gehört! Klingt sehr interessant und toll 🙂 Schade, dass es solche Fest nicht bei mir gibt…
    Hübsche Bilder 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia

    littlestfashionshow.blogspot.co.at

  4. Liebe Tina, ich kenne die “Fête de la Musique” nicht. Das finde ich eine ganz schöne Idee vor allem weil mein Credo immer ist und bleibt: Die MUSIK muss zu den Menschen. Was wir in Zürich haben, ist der “Hofgesang”. Da singen verschiedene Chorformationen in den verschiedenen Innenhöfen in Zürich http://www.hofgesang.ch/

    Ich hoffe, Du hattest gestern viel Vergnügen, Freude und Erfolg an der Fête.

    Übrigens gefallen mir Deine Fotos ebenfalls sehr gut. Da kann ich mich den Vorschreiberinnen nur anschliessen. Du hast eine tolle, sehr natürliche Ausstrahlung und selbstverständlich kommt noch Deine Schönheit dazu 🙂

Leave a Reply