Musikwelt, Reviews

Musik&Du: Feierei

Es ist soweit: Endlich wieder Freitag, endlich Wochenende. Zeit, um im Lieblingsclub das Tanzbein zu schwingen und das Leben zu genießen.
Aber neben dem Start des Wochenendes gibt es in diesem Monat noch etwas anderes zu feiern: Musik&Du, das tolle, dauerhafte Musikprojekt, das Maribel ins Leben gerufen hat, gibt es mittlerweile schon über ein Jahr. Das aktuelle Motto lautet daher: Feierei – ein deutsches Lied, das nicht “Atemlos” heißt und dich trotzdem zum Feiern animiert.
 
Ich muss sagen, dass ich nicht lange überlegen musste, bis ich einen passenden Song gefunden habe. Nicht nur, weil Atemlos bei mir generell eher Unwohlsein als Feierlaune auslöst, sondern auch, weil ich auch deutschsprachige Musik sehr gerne höre. Auch zum Feiern.
Wenn es für mich in einen Club geht, darf es musikalisch gern in die elektronische Abteilung gehen, aber auch zu Hip-Hop, Rock, Ska und Dancehall tanzt es sich sehr gut. Und gerade im zuletzt genannten Genre gibt es eine Berliner Band, die schon lange auf meiner Unbedingt-mal-live-erleben-Liste steht (warum es bisher noch nicht geklappt hat? Ich weiß es nicht) und mich eigentlich immer zum feiern animiert:Seeed.
Wenn Molotov aus den Lautsprechern kommt, bin ich definitiv eine der ersten, die es auf die Tanzfläche zieht. Mitsingen inklusive. Es ist ein Song, der einen dazu antreibt, den ganzen Stress und Ballast, den so ein Alltag mit sich bringen kann, abzuschütteln und abzutanzen und später etwas erschöpft, aber eben auch befreit und glücklich ins Bett zu fallen.
Ist Molotov ein Song, der auch euch zum Tanzen bringt? Welche Musik weckt bei euch die Feierlaune?
 

 
Keine Ahnung was das hier soll und was Musik&Du ist? Mehr Infos gibt es hier.
Bildquelle: Daniel Robert via www.unsplash.com

3 thoughts on “Musik&Du: Feierei

  1. Kenne zwar Seed, den Song allerdings nicht. Verstehe aber warum er dich zum tanzen bringt 😀

    Oah voll! Im Weg rumstehen ist wirklich das schlimmste. In der Straßenbahn stehen die Leute meistens auch doof im ersten Wagon ,obwohl hinten alles frei ist? Ach…leute….

  2. Jaaaaa, sehr gut!! Ich merke schon, wir sind einfach immer auf einer musikalischen Welle! Seeed ist auch unter meinen Finalisten und ich kann mich gerade echt nur ganz schwer entscheiden.. morgen soll mein Post online gehen – ich bin gespannt, ob ich mich bis dahin entscheiden konnte 😀 Hab direkt wieder Lust die live zu sehen ♥

Leave a Reply